Seelsorge

Aktuelles

  • 01.06.2017

Rote Karte für den Handelsverband

Rheinland-pfälzische Sonntagsallianz begrüßt Gerichtsentscheidung

mehr


  • 16.05.2017
  • Mainz

Druck in der Arbeitswelt – innere seelische Stabilität bewahren

Zweites After-Work-Gespräch: Betriebs-, Personalräte und Mitarbeitervertreter beschäftigten sich mit Resilienz

mehr


  • 08.05.2017
  • Mainz

Umbrüche in der Arbeitswelt - Kommt die Psyche noch hinterher?

Prof. Stephan Letzel fordert eine Ethik 4.0

mehr


  • 08.05.2017
  • Darmstadt

Ehevorbereitung im Kletterwald 11. Juni 2017

Die Liebe in Balanace

mehr


  • 30.04.2017
  • Mainz

Domdekan Heckwolf: Eine neue Sonntagskultur entwickeln

Vorabend zum „Tag der Arbeit“ unter dem Motto „Sonntagsschutz - würdig und Recht“

mehr


  • 26.04.2017

Standortvorteil Sonntagsschutz

Postkartenaktion der rheinland-pfälzischen Sonntagsallianz betont positive Bedeutung

mehr

'Wie geht es bei uns in der Gemeinde weiter?'

Diese Frage wird in vielen Pfarreien, Pfarrgruppen und Pfarreienverbünden unseres Bistums unter je eigenen Vorzeichen gestellt, diskutiert und beurteilt. Es gibt nicht eine für alle gültige Antwort. Es ist zu erwarten, dass wegen der sehr verschiedenen Situationen (Großstadt oder viele Dörfer oder Diaspora etc.) auch sehr verschieden Lösungen gefunden werden

Ich lade Sie ein, die Gedanken dieser Handreichung aufzugreifen und ermutige dazu, sie im Pastoralteam, in der Gemeinde und den Gremien zu bedenken und zu erproben. Gerne stehe ich für Rückfragen zur Verfügung.

Heinz Heckwolf, Leiter des Seelsorgedezernates

Termine

Kontemplation am Abend

Donnerstags, 19.30 Uhr


Eutonie am Donnerstag

Stärkung für den Alltag - an fünf Abenden


  • Montag, 16. Oktober 2017, 9:15 Uhr - Freitag, 20. Oktober 2017, 13:30 Uhr
  • Heppenheim

Gesundheit fördern im Betrieb

Positive Psychologie bietet spannende Ansätze


  • Freitag, 20. Oktober 2017, 17:30 Uhr - Sonntag, 22. Oktober 2017, 14:00 Uhr
  • Niddatal

"Lass uns drüber reden" - Was ist wichtig, damit Kommuninkation gelingt?

Ein Wochenende für Adoptiv- und Pflegefamilien


  • Donnerstag, 26. Oktober 2017, 9:00 Uhr - 13:30 Uhr
  • Mainz

Mit Gefühlen umgehen und sie verstehen!

Workshop für Vertrauenspersonen der Schwerbehinderten und ihrer Stellvertreter aus Mainz und Rheinhessen


  • Freitag, 27. Oktober 2017, 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
  • Frankfurt

Weiberaufstand?!

Brauchen Frauen in der katholischen Kirche mehr Macht?

Ansprechpartner